Voting Entscheider-Event
Entscheider-Event 2024: Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft

Am 15.02. für uns abstimmen

Klinisches Daten- und Informationsmanagement as a Service als Basis für Interoperabilität und medienbruchfreie Prozesse.

Entscheider-Event 2024: Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Mit dem Entscheider-Event startet der Projektzyklus der Initiative Entscheiderfabrik: Fünf Sieger werden aus eingereichten IT-Projekten gewählt. Innerhalb eines Jahres erarbeiten die Projektteams aus Krankenhäusern, IT-Anbietern und Beratern die Proofs of Concept. Das Ziel lautet, Leistungserbringern ohne finanziellen Aufwand den Nutzen dieser Projekte nahezubringen.

Für 2024 tritt die Health-Comm GmbH, als Teil der DMI Gruppe, gemeinsam mit der Thieme Compliance GmbH an. Seien Sie dabei und geben Sie uns Ihre Stimme zur Verwirklichung unseres Themas. 

Klinisches Daten- und Informationsmanagement as a Service als Basis für Interoperabilität und medienbruchfreie Prozesse. (Projekt Nr. 4)

Projektsteckbrief

Klinikpartner AMEOS Gruppe
Problemdarstellung In Krankenhäusern werden im Behandlungsverlauf in parametrierbaren Dokumente Daten erfasst und als Dokument gespeichert. Die erfassten Daten liegen im Folgenden nur als lesbare Dokumente vor und können i. d. R. nicht elektronisch an andere Subsysteme übertragen und verarbeitet werden. So erfasstes Wissen steht im Behandlungsverlauf nur in statischen Dokumenten und nicht elektronisch abrufbar zur Verfügung.
Ziel Die aus einem Gespräch oder elektronischen Vorgang (z. B. Patientenportal) erfassten Daten, sollen kontextbezogen und Compliance gerecht Dritten zur Verfügung gestellt werden. Anhand der Anamnese- und Aufklärungsbögen der Thieme Compliance GmbH, möchten wir ein generisches Verfahren anbieten, dass mit Hilfe des Cloverleaf® Kommunikationsservers, die erfassten Daten maschinenlesbar ausleitet und in einem FHIR® Repository speichert.
Leistung Einreicher Wir stellen die für die Realisierung benötigte Softwaresysteme (Infor™ Cloverleaf® FHIR® Bridge mit integriertem FHIR® Server) für den Evaluierungszeitraum kostenlos zur Verfügung.
Leistung Klinikpartner Das Thema soll ganzheitlich mit dem Themen-Einreicher entsprechend seiner IT-Strategie, mit Bezug auf die Gesamtlösung (Thema – s. o.), bearbeiten und etabliert werden.

Die DMI Gruppe hat bereits drei attraktive Projekte im Kontext von Interoperabilitätsplattformen verwirklicht. 

 

Melden Sie sich an und geben Sie uns Ihre Stimme. 

Chantal Kunzmann-von Glaßer

Referentin der Geschäftsführung

Tel 02534 65692-0

chantal.kunzmannvonglasser@health-comm.de

DMEA 2024

Besuchen Sie uns auf unserem Stand bei DMI